Kreuz-Orange-29x29px
Organisationsberatung

In der psychodynamischen Organisationsberatung werden interaktive Prozesse in Teams oder zwischen größeren Einheiten einer Gesamtorganisation vor dem Hintergrund einer psychoanalytisch-systemisch orientierten Sichtweise betrachtet. Es gibt Wechselwirkungen zwischen Individuen und einer Organisation, die zu Störungen in den Kommunikationsstrukturen führen können und dann ggf. auch Behinderungen in den Abläufen eines Betriebs nach sich ziehen können.

Organisationen und ihre Zielsetzungen beeinflussen unbewusste Konflikte und Haltungen einzelner Mitarbeiter oder eines ganzen Teams wesentlich. Eine psychodynamische Sichtweise auf eine bestehende Problematik innerhalb einer Organisation und eine sich daran anschließende Beratung ermöglichen die Einleitung eines Veränderungsprozesses.